RuFFM Drum and Bass Broadcast since 1996 | Frankfurt Radio X 91.8 FM

News

Stray @ Tanzhaus West (21.03.2014)

Stray

Stray bringt frischen Wind in die D&B-Szene. Der Londoner DJ und Produzent ist bekannt für seine Sets ohne Genre-Grenzen. Seine Tunes sind ebenso vielfältig - vom reduzierten "Pushed" auf Exit Records bis zu Dancefloor-orientierten Jungle wie "Ginseng Smash" auf Critical Music. Zusammen mit Sabre und Halogenix bildet er die Produzentengemeinschaft Ivy Lab, deren Debüt-EP "Missing Persons" 2014 auf Critical Music erschien. Stray setzt auch weiterhin seine Solo-Arbeit fort und hat einige Releases auf Exit Records und Metalheadz in der Pipeline.

Das Rahmenprogramm auf dem großen Floor gestalten die beiden Presto-Macher Kabuki und D-Licious. Im Rauchclub spielen Tigger und Pasch.

Line-Up:
Tanzhaus Floor
Stray (Exit Records, Critical Music)
Kabuki (V Recordings, Presto)
D-Licious (Presto, RuFFM)

Rauchclub
Tigger (phuturistic)
Pasch (BOLD, RuFFM)

21.03.2014 / 23:59 Uhr
Tanzhaus West / Gutleutstr. 294 / Frankfurt

Presto @ Silbergold, Frankfurt (08.03.2014)

Presto

Auch 2014 kehrt die Reihe Presto, wie gewohnt unter dem Motto "Essential Drum'n'Bass" in das Silbergold zurück. Dort präsentieren Kabuki und D-Licious das volle Spektrum von D&B. Ihre Mischung aus Klassikern und noch unveröffentlichten Tunes ergänzt Mike Romeo mit seinen Vocals.

Line-Up:
Kabuki (V Recordings)
D-Licious (RuFFM, Urban Breaks)
Mike Romeo (Urban Breaks)

08.03.2014 / 23:59 Uhr
Silbergold / Heiligkreuzgasse 22 / Frankfurt

5 Jahre Nachtbeben @ Nachtleben (08.02.2014)

Nachtbeben

Schon seit fünf Jahren hält die Nachtbeben Crew die Drum&Bass- und Dubstep-Fahne im Nachtleben hoch. Die Reihe bietet vor allem für DJs aus dem Rhein-Main Gebiet und ganz Deutschland eine Plattform, konnte das Publikum aber auch mit internationalen Bookings wie Chris.SU, Optiv, Sir Aiva oder TREi begeistern. Zum fünfjährigen Jubiläum geben sich der chrome!-Macher Flexomat und die Frankfurterin Maya Lympics die Ehre, außerdem spielen die Residents Afresh und Pasch. Unterstützung am Mic kommt von Faith:MC

Line-Up:
Flexomat (chrome!)
Maya Lympics
Afresh & Pasch (Nachtbeben, RuFFM)
Faith:MC (Nachtbeben)

08.02.2014 / 23:59 Uhr
Nachtleben / Konstablerwache / Frankfurt

Jubei @ Tanzhaus West (31.01.2014)

Jubei

Mit Jubei kommt einer der Shootingstars der D&B-Szene zur Urban Breaks. 2006 veröffentlichte er auf MC GQ's Label Emcee Recordings seine erste EP, und schon bald wurde Goldie auf ihn aufmerksam. Jubei ist mitterlweile exklusiv bei Metalheadz unter Vertrag und veröffentlichte dort im vergangenen Oktober "To Have & Have Not", das zweite Artistalbum, das jemals auf Metalheadz erschienen ist.

Vocals kommen von Mike Romeo, das Rahmenprogramm gestalten die Neu-Frankfurterin Nogata und der RuFFM-Host und Presto-Veranstalter D-Licious. Den Rauchclub bespielen Tom Simmert und Waveland mit Bassmusik.

Line-Up:
Tanzhaus Floor
Jubei (Metalheadz)
Mike Romeo (Presto, Trackdonalds)
Nogata (Quake)
D-Licious (Presto, RuFFM)

Rauchclub
Tom Simmert (Healing Company)
Waveland (Punch)

RuFFM verschenkt Freikarten. Wenn ihr an der Aktion teilnehmen möchtet, sendet bitte bis Donnerstag, den 30.01. um 18 Uhr eine E-Mail mit eurem Vor- und Nachnamen im Betreff an freikarten@ruffm.com. Die Gewinner werden am Donnerstag Abend per E-Mail informiert.

31.01.2014 / 23:59 Uhr
Tanzhaus West / Gutleutstr. 294 / Frankfurt

RuFFM Klubnacht @ Hafen 2 (17.01.2014)

 Dutty Dubz

Vor einigen Jahren starteten die Dutty Dubz im Hafen 2 eine der ersten Dubstep-Clubnächte im Rhein-Main-Gebiet. Damals feierten die Dutties noch in ihrer alten Besetzung, die Party fand in der alten Location des Hafen 2 in Offenbach statt. Mittlerweile hat sich die Dutty Dubz Crew erweitert, und der Hafen 2 ist umgezogen - Grund genug für eine Dubstep-Ausgabe der RuFFM Klubnacht.

Line-Up:
Twisted
Rakoon
Theimos
MC Markie J

17.01.2014 / 23 Uhr / 3,50 EUR
Hafen 2 / Nordring 129 / Offenbach

Twisted & Rakoon 2013 Xmas Pressie

Dutty Dubz

Ein hörenswertes Weihnachtsgeschenk kommt von unseren Kollegen Twisted und Rakoon von der Dutty Dubz Crew. Die beiden stellen fünf ihrer Tunes kostenlos zum Download zur Verfügung. Mehr Musik gibt es auf SoundCloud.

Tracklisting:
Twisted & Rakoon - End Of Days
Twisted & Rakoon - Let Loose
Twisted & Rakoon - Selfdestruction
Twisted & Rakoon - Technology

Download

Dub Phizix & MC Strategy @ Tanzhaus West (13.12.2013)

Dub Phizix & Strategy
(Dub Phizix & Strategy)

Einer der Protagonisten der D&B-Szene in Manchester ist Dub Phizix. Er hat nicht nur Musik unterschiedlicher Genres für BBC, MTV oder Nokia produziert, sondern auch auf bekannten D&B-Labels wie Exit Records, Critical, Samurai Music oder Commercial Suicide seine Tunes veröffentlicht. Mit seinem Hit "Marka" hat er 2011 hohe Welle geschlagen, und das nicht nur in der D&B-Szene. Alleine auf Youtube wurde der Titel millionenfach gespielt. Dub Phizix ist nicht nur als Produzent aktiv, mittlerweile spielt er auch bei bekannten Festivals wie Dimension, Outlook oder Sun and Bass und verbreitet seinen Sound in Clubs weltweit. Ebenfalls aus Manchester kommt Strategy, Mitglied der Broke'n'English Formation, der dort eher im Dubstep- und Hiphop-Umfeld aktiv ist. Seine Vocals hat er bereits zu "Marka" beigesteuert, und wird Dub Phizix bei der Urban Breaks am Mic begleiten.

Das Rahmenprogramm auf dem großen Floor gestalten die RuFFM-Hosts Pasch und D-Licious, letzterer veranstaltet außerdem die Presto-Reihe im Silbergold. Im Rauchclub spielen die chrome!-Residents Flexomat und Einzman.

Line-Up:
Tanzhaus Floor
Dub Phizix (Soul:R, Exit Records)
MC Strategy (Broke'n'English)
Pasch (RuFFM, Nachtbeben)
D-Licious (RuFFM, Presto)

Rauchclub
Flexomat (chrome!)
Einzman (chrome!)

RuFFM verschenkt Freikarten. Wenn ihr an der Aktion teilnehmen möchtet, sendet bitte bis Donnerstag, den 12.12. um 18 Uhr eine E-Mail mit eurem Vor- und Nachnamen im Betreff an freikarten@ruffm.com. Die Gewinner werden am Donnerstag Abend per E-Mail informiert.

13.12.2013 / 23:59 Uhr
Tanzhaus West / Gutleutstr. 294 / Frankfurt

Klute und Dom&Roland @ Tanzhaus West (15.11.2013)

Klute
(Klute, Urban Breaks, 2012)

Klute ist ein einzigartiger Künstler, der seit über einem Jahrzehnt als kreative Kraft die Drum&Bass-Szene bereichert. Klute's Produktionen spiegeln seine musikalischen Ursprünge in Punk und Techno wieder, und seine DJ Sets gelten als intensiv und energiegeladen. Kürzlich hat der Macher des Labels Commercial Suicide sein siebtes Album veröffentlicht. Innerhalb von drei Jahren hat er dafür nicht weniger als 27 Tracks produziert und die schönsten davon in das neue Album "Draft" übernommen.

Dom & Roland
(Dom & Roland)

"Dom has had a hand in some of the most influential Drum & Bass anthems of all time..." (Knowledge Mag)

Dom & Roland ist schon seit 1994 aktiv und steht für dunklen, düsteren Sound. 1996 wurde er bei Moving Shadow unter Vertrag genommen, auf dem die meisten seiner Produktionen erschienen. 2005 etablierte Dom & Roland sein eigenes Label Dom & Roland Productions (DRM). Unter seinen zahlreichen Veröffentlichungen finden sich Klassiker wie "Can't punish me", "Killa Bullet" und "Trauma".  Kurz nach der Urban Breaks erscheint seine neue Single "Unofficial Jah / Outta Endz" auf Metalheadz.

Am Mic ist MC Fava, der schon auf Klute's neuen Album zu dem Tune "Gaze Into Your Eyes" die Vocals beigesteuert hat. Afresh und Pasch gestalten das Rahmenprogramm auf dem großen Floor. Bassmusik in sämtlichen Facetten gibt es von Kara Boga und Construktah im Rauchclub.

Line-Up:
Tanzhaus Floor
Klute (Commercial Suicide, A Bunch Of Cuts)
Dom & Roland (Dom & Roland Productions, Moving Shadow)
Afresh & Pasch (Nachtbeben, RuFFM)
MC Fava (Commercial Suicide)

Rauchclub
Kara Boga (Basspenetrators)
Construktah (SubSessions)

RuFFM verschenkt Freikarten. Wenn ihr an der Aktion teilnehmen möchtet, sendet bitte bis Donnerstag, den 14.11. um 18 Uhr eine E-Mail mit eurem Vor- und Nachnamen im Betreff an freikarten@ruffm.com. Die Gewinner werden am Donnerstag Abend per E-Mail informiert.

15.11.2013 / 23:59 Uhr
Tanzhaus West / Gutleutstr. 294 / Frankfurt

7 Years of Urban Breaks @ Tanzhaus West, Frankfurt (18.10.2013)

Lynx
(Lynx)

Zum siebenjährigen Bestehen der Urban Breaks-Reihe kommen gleich zwei altbekannte Artists aus Großbritannien nach Frankfurt. Lynx ist bekannt für seine technisch perfekten und detailreichen Produktionen, nicht ohne Grund heisst sein Label "Detail Recordings". Nach wie vor ist er nicht nur als DJ, sondern auch als Produzent aktiv und wird in seinem Set exklusives Material präsentieren.

Freddie Dixon, unter seinem Kürzel FD bekannt, gehört zu den neuen aufstrebenden Drum&Bass-Artists. Veröffentlichungen auf namhaften Labels wie Metalheadz, Subtitles oder eben Critical Music sprechen für die Qualität seiner Musik.

Das Rahmenprogramm gestalten die Neu-Frankfurterin Nogata und der RuFFM-Host D-Licious, MC Fava steuert seine Vocals bei. Im Rauchclub spielen Temper und Mellowdram alle Facetten der Bassmusik.

Line-Up:
Rauchclub
Lynx (Detail Recordingsm Soul:R / UK)
FD (Metalheadz, Critical / UK)
Nogata (Quake)
D-Licious (Presto, RuFFM)
MC Fava (Commercial Suicide, Fokuz, Deep Soul Music)

Rauchclub
Temper (nocru)
Mellowdram (urbankulturblog.com)

18.10.2013 / 23:59 Uhr
Tanzhaus West / Gutleutstr. 294 / Frankfurt

Scope LP Launch @ Tanzhaus West (27.09.2013)

Presha
(Presha)

Seit mehr als zehn Jahren ist Presha als DJ, Produzent und Labelbetreiber aktiv. Seit der Gründung von Samurai Music 2007 haben dort nicht nur neuseeländische Künstler eine Plattform gefunden. Auch bekannte Protagonisten wie Calibre, Need for Mirrors, SPY oder Klute haben Tracks auf Presha's Label veröffentlicht.

Aus Bristol stammt eines der aktuellen Nachwuchstalente in der D&B-Szene. Clarity hat bereits im Alter von 14 Jahren angefangen, Drum&Bass zu produzieren. Seine Musik wurde schon nach kurzer Zeit von Top-Künstlern wie dBridge, Doc Scott, Loxy, Jubei und Grooverider unterstützt. Nach Veröffentlichungen auf Exit Records und Horizon ist Clarity schließlich bei Samurai Music angekommen, auf dem er auch sein kommendes Debütalbum herausbringen wird.

Clarity
(Clarity)

Das Rahmenprogramm auf dem großen Floor kommt von den beiden Nachtbeben-Machern und RuFFM-Kollegen Afresh und Pasch. Im Rauchclub spielen Tom Simmert und Boyton das volle Spektrum der Bassmusik.

RuFFM verschenkt Freikarten. Wenn ihr an der Aktion teilnehmen möchtet, sendet bitte bis Donnerstag, den 26.09. um 18 Uhr eine E-Mail mit eurem Vor- und Nachnamen im Betreff an freikarten@ruffm.com. Die Gewinner werden am Donnerstag Abend per E-Mail informiert.

27.09.2013 / 23:59 Uhr
Tanzhaus West / Gutleutstr. 294 / Frankfurt